Registered 2009-09-08 by Seria

Einbinden von Laufwerken, die mit TrueCrypt verschlüsselt sind.

Dieses Programm wird am besten in Verbindung mit udev verwendet.

Weitere Informationen zur Verwendung finden sich im Wiki von Ubuntuusers.de: http://wiki.ubuntuusers.de/TrueCrypt#Laufwerke-beim-Anstecken-per-mounttruecrypt-anmelden

Udev ist in der Lage, symbolische Links auf Gerätedateien anzulegen, sobald ein Gerät angesteckt wird. Weiterhin kann durch das Anstecken eines Gerätes ein Programm (z.B. mounttruecrypt) gestartet werden.

Hier kommt mounttruecrypt zum Einsatz, indem es das Ziel des symbolischen Links ermittelt und mittels TrueCrypt einhängt.

Folgendes Beispiel startet das Einhängen einer USB-Festplatte unter /media/Backup.

# /etc/udev/user.rules
BUS=="usb", KERNEL=="sd?1", ATTRS{serial}=="57442D574341553441353638363536", SYMLINK+="Backup", RUN+="/usr/bin/mounttruecrypt -u andreas /dev/Backup"

Die Angabe für ATTRS{serial} kann mit folgendem Befehl ermittelt werden, sdc ist durch eine eigene Angabe zu ersetzen. Dazu kann man ganz einfach TrueCrypt verwenden. TrueCrypt aufrufen, das Gerät lokalisiern und den Pfad notieren.

$ udevadm info -a -p `udevadm info -q path -n /dev/sdc` | grep ATTRS{serial}

mounttruecrypt kann auch mit mehreren Zielen umgehen, was beim Anmelden in z.B. Gnome hilfreich sein kann.

Truecrypt kann von dieser Seite bezogen werden:
http://www.truecrypt.org/downloads

Project information

Maintainer:
Mounttruecrypt Team
Driver:
Seria
Licence:
GNU GPL v3

RDF metadata

View full history Series and milestones

trunk series is the current focus of development.

All code Code

Version control system:
Bazaar
Programming languages:
bash

Downloads

Latest version is 0.2a
released on 2009-09-22

All downloads

Announcements